Chemie

Chemopal

Chemopal

Chemie- und Lösemittelschlauch.

Innenwand
- homogen, glatt
- CIIR (Chlorbutyl-Kautschuk)
- beständig gegen eine Vielzahl von Laugen, Säuren, Acetaten, Aldehyden, Aminen, Estern, Ethern und Ketonen
- nicht beständig gegen Kohlenwasserstoffe und ihre Derivate
- in hohem Maße gasdicht
- Temperaturbereich -40°C bis +90°C Dauerbeanspruchung
- Sattdampf bis +150°C, offenes System

Außenwand
- abriebfest, UV- und ozonbeständig
- elektrisch leitfähig
- Elastomerbasis
- SD-Schlauch mit Stahldrahtwendel ab ID 25 mm lieferbar

Druckträger
- Textileinlagen (je nach Nennweite mind. 2 Einlagen)
- Betriebsdruck 16 bar
- Mindestberstdruck 48 bar
- Vakuumfestigkeit nach Anfrage

Abmessungen
Innen ø mm 13 / 16 / 19 / 25 / 32 / 38 / 50 / 63 / 75 / 100

Farbkennzeichnung und fortlaufende Prägung gemäß EN 12115.
"CHEMOPAL . EN 12115 .CIIR . 50 . D . PN 16 . M . 10.07"

Datenblatt zum download (PDF)