Chemie

Butapal

Butapal

Hochdruckschlauch für Flüssiggas
nach DIN 4815, Teil 3 und BS 4089 DIN DVGW-Reg.Nr. 96.01c094 und Gase

Innenwand
- homogen, glatt
- NBR1
- ausgezeichnete Diffusions- und Quellfestigkeit
- Temperaturbereich -40°C bis +70°C Dauerbeanspruchung

Außenwand
- CR/NBR
- abriebfest, UV- und ozonbeständig
- elektrisch leitfähig
- Kennzeichnung gemäß DIN 4815

Druckträger
- mind. 2 Textileinlagen
- Betriebsdruck 25 bar
- Mindestberstdruck 100 bar
- 2 eingearbeitete, sich regelmäßig kreuzende Kupferlitzen zur Ableitung elektrostatischer Aufladung

Abmessungen
Innen ø mm 13 / 19 / 25 / 32 / 38 / 50 / 63 / 75 / 80 / 100

Datenblatt zum download (PDF)